Die wichtigsten VDE-Bestimmungen

Thema

Die wichtigsten VDE-Bestimmungen für die betriebliche Praxis von Elektrofachkräften mit Fach- und Führungsverantwortung sowie Anlagenverantwortliche und befähigte Personen. Das Seminar gibt den Teilnehmern einen Überblick über die gesetzlichen Vorschriften und einen Einblick in die wichtigsten VDE-Bestimmungen für die betriebliche Praxis.

Seminarinhalte

  • Überblick über Gesetze, Vorschriften und Verordnungen
  • Einführung in das Regelwerk der DIN VDE-Bestimmungen
  • Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen
  • Elektrische Ausrüstung von Maschinen, Hauptschalter, Not-Aus-Einrichtungen
  • Errichten von Starkstromanlagen bis 1000 Volt, Netzformen, Schutz
  • Prüfungen an elektrischen Anlagen, Erst- und wiederkehrende Prüfungen
  • Hinweise auf Prüfungen nach der Maschinenrichtlinie
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und die DGUV Vorschrift 3
  • Betriebliche Organisation im Elektrobereich

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagen und Arbeitsverantwortliche.

Voraussetzungen

Für dieses Seminar sind keine besondere Voraussetzungen nötig.

Seminardauer

08:30 - 17:00 Uhr

Seminarkosten

309,00 €  / je Teilnehmer 
19,50 €  / Lehrbuch & Lehrmaterial

Im Seminarpreis enthalten:
Seminargetränke & Verpflegung. Die Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt.

Abschluss

Sie erhalten  ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Zertifikat der MPS Akademie.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch als Gruppenseminar bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Termine

Heidenheim

April Fr. 21.04.2017 Buchen
Oktober Fr. 13.10.2017 Buchen

Ravensburg

Juli Do. 27.07.2017 Buchen