Verantwortliche Elektrofachkraft

Thema

Im Seminar wird beauftragten oder künftigen „Verantwortlichen Elektrofachkräften“ ihr Aufgabengebiet mit der Fach- und Führungsverantwortung aufgezeigt. Die Teilnehmer erhalten Informationen und Arbeitshilfen für die Umsetzung Ihrer Aufgaben, Pflichten und Verantwortung in der Praxis.

Seminarinhalte

  • EG-Recht, Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen
  • Die wichtigsten VDE-Bestimmungen für die Praxis
  • Die Betriebssicherheitsverordnung
  • Übertragung von Unternehmerpflichten auf die VEFK
  • Aufgaben und Pflichten der VEFK nach DGUV Vorschrift 1, Arbeitsschutzgesetz, DGUV Vorschrift 3, VDE-Normen
  • Ordnungswidriges / fahrlässiges Verhalten (Haftung, Schadenersatz, Rechtsfolgen)
  • Fachbezogene Betriebsanweisungen nach DGUV Vorschrift 1, ArbSchG
  • Arbeiten unter Spannung (AuS) - Sensibilisierung gemäß VDE-Normen)
  • Unfallarten und Unfallschwerpunkte, Auftragsvergabe an Fremdfirmen
  • Unterweisung und Belehrung der eigenen Mitarbeiter

Zielgruppe

Ingenieure, Techniker und Meister der Elektrotechnik, die Fachverantwortung tragen oder übernehmen sollen.

Voraussetzungen

Elektroingenieure, Elektromeister oder Techniker.

Seminardauer

08:30 - 17:00 Uhr

Abschluss

Sie erhalten ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Zertifikat der MPS Akademie.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch als Gruppenseminar bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Seminarkosten

290,00 €  / je Teilnehmer 
19,50 €  / Lehrbuch & Lehrmaterial

Im Seminarpreis enthalten:
Seminargetränke & Verpflegung. Die Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt.

Termine

Heidenheim

August Mi. 23.08.2017 Buchen
Dezember Fr. 08.12.2017 Buchen

Ravensburg

Oktober Do. 26.10.2017 Buchen