Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen

Erforderliche wiederholende Unterweisung nach dem Arbeitsschutzgesetz §§ 7, 12, der DGUV Vorschrift 1 §§ 4, 7

Schulungstermine

Alle Informationen für Ihre Schulung auf einen Blick:
Jahresunterweisung für Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen

12 Schulungstermine verfügbar
Theorie
Zertifikat
5 Unterrichtseinheiten
qualifizierte Ausbilder
Seminarverpflegung

Beschreibung

Jährliche Unterweisung für Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen. Erfüllt die Forderung nach der wiederkehrenden Unterweisung entsprechend dem ArbSchG §12 und der Betriebssicherheitsverordnung § 12. Auffrischung bestehenden Wissens und Vermittlung von Neuerungen. Diskussion rund um die Praxiserfahrungen, Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und dem Referenten.

Seminarinhalt

• Einrichtungen zur Unfallverhütung (Isolierende Körperschutzmittel, Betätigungs- und Isolierstangen, Schaltgeräte und Weitere)

• Die „Fünf Sicherheitsregeln“ und die Besonderheiten bei der Umsetzung in Mittelspannungs-Schaltanlagen

• Schutzabstände für den notwendigen Beschäftigtenschutz

• Arbeiten unter Spannung, Arbeiten unter Spannung über 1 KV

• Auswechseln von HH-Sicherungen in Anlagen über 1 KV

• Schaltgespräche und der Schaltauftrag

• Praktische Anwendung der „Fünf Sicherheitsregeln“

• Schalthandlungen

Zielgruppe

Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen

Gesetzliche Grundlagen

ArbSchG § 12; BetrSichV; DGUV Vorschrift 1 § 4; DGUV Vorschrift 3

Seminarabschluss

Nach Abschluss der Schulung erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der MPS Elektrotechnik GmbH sowie das Zertifikat.

Voraussetzungen für die Schulung

Ausbildung zur Schaltberechtigung

Wählen Sie den Standort für Ihre Schulung aus

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 17.07.2024

Für unsere Schulung am 17.07.2024 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 90
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 27.08.2024

Für unsere Schulung am 27.08.2024 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 91
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 24.10.2024

Für unsere Schulung am 24.10.2024 haben wir aktuell noch 10 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 92
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 26.11.2024

Für unsere Schulung am 26.11.2024 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 93
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 16.01.2025

Für unsere Schulung am 16.01.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 318
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 14.02.2025

Für unsere Schulung am 14.02.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 319
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 25.04.2025

Für unsere Schulung am 25.04.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 320
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 14.05.2025

Für unsere Schulung am 14.05.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 321
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 17.07.2025

Für unsere Schulung am 17.07.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 322
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 29.08.2025

Für unsere Schulung am 29.08.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 323
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 24.10.2025

Für unsere Schulung am 24.10.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 324
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Jahresunterweisung Schaltberechtigte in Mittelspannungs-Schaltanlagen in Heidenheim


Schulungsdatum: 26.11.2025

Für unsere Schulung am 26.11.2025 haben wir aktuell noch 14 Plätze frei.

hier sollen noch die wichtigen Informationen stehen

256,80

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen SKU: 325
Zusätzliche Informationen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 256,80€

Gesamt (inkl. Mwst.): 305,59€

Damit keine Frage mehr offen bleibt

Jahresunterweisung für Schaltberechtigte

Willkommen bei unseren Seminar der Jahresunterweisung für Schaltberechtigte! Wir freuen uns, Ihnen hier aktuelle Informationen und Tipps zu diesem wichtigen Thema zur Verfügung zu stellen. Dieser Blog soll Ihnen helfen, Ihren Schaltberechtigten regelmäßig sicher und effizient zu unterweisen, damit sie einen sicheren Umgang mit schaltrelevanten Aufgaben gewährleisten können.

Was ist eine Jahresunterweisung für Schaltberechtigte?

Eine Jahresunterweisung für Schaltberechtigte ist eine Schulungsmaßnahme, die jedes Jahr für Elektrofachkräfte und Personen, die mit dem Schalten von elektrischen Anlagen betraut sind, durchgeführt werden muss. Ziel dieser Unterweisung ist es, das Wissen der Mitarbeiter aufzufrischen und zu vertiefen sowie sie über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Elektrotechnik zu informieren. Inhaltlich werden unter anderem Themen wie Sicherheitsvorschriften, rechtliche Grundlagen und praktische Übungen behandelt. Die Jahresunterweisung dient somit nicht nur der Sicherheit der Mitarbeiter, sondern auch dem Schutz vor Unfällen und Schäden an den elektrischen Anlagen. Durch regelmäßige Schulungen wird das Bewusstsein für Gefahrenquellen geschärft und ein verantwortungsvoller Umgang mit Strom gefördert.

Warum ist eine Jahresunterweisung für Schaltberechtigte wichtig?

Eine Jahresunterweisung für Schaltberechtigte ist von großer Bedeutung, da sie dazu beiträgt, das Risiko von Unfällen und Fehlern bei der Arbeit mit elektrischen Anlagen zu minimieren. Während dieser Schulung werden die Schaltberechtigten über die neuesten Sicherheitsvorschriften und -richtlinien informiert und darin geschult, wie sie diese am besten umsetzen können. Darüber hinaus werden sie in Bezug auf die verschiedenen Arten von Stromschlägen und deren Auswirkungen sensibilisiert. Sie lernen auch, wie man Gefahren erkennt und vermeidet sowie wie man im Notfall richtig reagiert. Eine gründliche Jahresunterweisung für Schaltberechtigte gibt ihnen das Vertrauen und die Fähigkeiten, um ihre Aufgaben sicher und effektiv auszuführen.

Wer muss an einer Jahresunterweisung für Schaltberechtigte teilnehmen?

Bei der Jahresunterweisung für Schaltberechtigte stellt sich oft die Frage, wer eigentlich daran teilnehmen muss. Grundsätzlich gilt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die schalten oder in der Nähe von Schaltanlagen arbeiten, an der Unterweisung teilnehmen müssen. Dazu zählen nicht nur Elektrikerinnen und Elektriker, sondern auch Reinigungskräfte, Sicherheitspersonal und andere Beschäftigte, die sich im Bereich von Schaltanlagen aufhalten. Auch Personen, die nur gelegentlich mit Schaltanlagen zu tun haben, sollten regelmäßig an der Unterweisung teilnehmen, um ihr Wissen aufzufrischen und auf dem neuesten Stand zu bleiben. Eine umfassende Schulung ist unerlässlich, um Unfälle zu vermeiden und ein sicheres Arbeitsumfeld zu gewährleisten.

Was wird in einer Jahresunterweisung für Schaltberechtigte behandelt?

In der Jahresunterweisung für Schaltberechtigte geht es darum, die Mitarbeiter auf den neuesten Stand der Sicherheitsanforderungen zu bringen. Dabei werden die grundlegenden Themen wie Arbeitsschutz, Gefahrenpotenzial und Unfallverhütung besprochen. Zudem wird auf spezifische Themen wie die Funktion von Schutzmaßnahmen und das korrekte Verhalten bei Störungen eingegangen. Auch die Dokumentation von Schalthandlungen sowie die Einhaltung von Vorschriften und Gesetzen sind wichtige Bestandteile der Jahresunterweisung. Die Schulung ist ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit im Betrieb und dient dem Schutz der Mitarbeiter sowie der Vermeidung von Unfällen und Ausfällen. Durch regelmäßige Schulungen bleibt das Wissen der Schaltberechtigten aktuell und sie sind in der Lage, ihre Aufgaben sicher und effektiv auszuführen.

Wie oft muss eine Jahresunterweisung für Schaltberechtigte durchgeführt werden?

Die Jahresunterweisung für Schaltberechtigte ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeitssicherheit in Unternehmen. Doch wie oft muss sie durchgeführt werden? Die Antwort darauf ist klar: mindestens einmal im Jahr. Laut §12 Absatz 1 der DGUV Vorschrift 3 müssen Schaltberechtigte regelmäßig unterwiesen werden, um ihre Kenntnisse aufzufrischen und auf dem neuesten Stand zu halten. Eine jährliche Unterweisung gewährleistet, dass die Mitarbeiter über die neuesten Sicherheitsvorschriften und Verfahren informiert sind. Doch nicht nur die Regelmäßigkeit, sondern auch die Qualität der Unterweisung ist entscheidend. Sie sollte praxisnah gestaltet sein und auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen. Nur so kann eine effektive Schulung gewährleistet werden, die zur Sicherheit am Arbeitsplatz beiträgt.

Welche Konsequenzen kann es haben, wenn man nicht an einer Jahresunterweisung für Schaltberechtigte teilnimmt?

Es gibt gute Gründe, warum Schaltberechtigte jedes Jahr an einer Unterweisung teilnehmen sollten. Wenn man diese Gelegenheit verpasst, kann das Konsequenzen haben. Zum einen ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Mitarbeiter regelmäßig unterwiesen werden müssen. Verstöße können zu empfindlichen Strafen führen. Darüber hinaus kann eine fehlende Jahresunterweisung auch zu Sicherheitsrisiken führen. Schaltberechtigte müssen in der Lage sein, ihre Arbeit sicher und effektiv auszuführen. Eine Unterweisung hilft dabei, das Risiko von Unfällen zu minimieren und die Arbeitseffizienz zu steigern. Nicht zuletzt kann eine regelmäßige Unterweisung auch dazu beitragen, dass Mitarbeiter sich auf dem neuesten Stand halten und neue Entwicklungen im Bereich der Elektrotechnik kennenlernen. Insgesamt ist die Teilnahme an einer Jahresunterweisung für Schaltberechtigte also unerlässlich – sowohl aus rechtlicher als auch aus sicherheitstechnischer Sicht.

Wie läuft eine typische Jahresunterweisung für Schaltberechtigte ab?

Bei einer Jahresunterweisung für Schaltberechtigte geht es vor allem darum, die Mitarbeiter auf den neuesten Stand der Sicherheitsvorschriften zu bringen. Es werden in der Regel alle relevanten Themen angesprochen, wie zum Beispiel die Gefahren von elektrischen Anlagen oder die korrekte Handhabung von Werkzeugen. Auch die Bedeutung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) wird erläutert und gezeigt, wie sie richtig angelegt wird. Im Anschluss wird eine praktische Übung durchgeführt, um das Gelernte in die Tat umzusetzen. Hierbei geht es vor allem um die richtige Durchführung von Schaltmaßnahmen und das Vorgehen im Falle eines Notfalls. Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, Fragen zu stellen und ihre eigenen Erfahrungen einzubringen. Am Ende erhalten alle Teilnehmer eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Jahresunterweisung.

Wo kann man sich über Termine und Orte von Jahresunterweisungen informieren?

Um sicherzustellen, dass Schaltberechtigte ihre Jahresunterweisung erfolgreich absolvieren können, ist es wichtig, sich im Vorfeld über die Termine und Orte zu informieren. In der Regel werden diese Informationen von den jeweiligen Unternehmen oder Institutionen bereitgestellt, für die die Schaltberechtigten tätig sind. Eine Möglichkeit zur Informationsbeschaffung ist daher die interne Kommunikation innerhalb des Unternehmens oder der Institution. Hier können beispielsweise E-Mails oder Aushänge genutzt werden, um auf bevorstehende Termine hinzuweisen und wichtige Informationen bereitzustellen. Alternativ dazu kann auch eine direkte Anfrage an den Vorgesetzten oder die Personalabteilung gestellt werden, um konkrete Informationen zu erhalten. Darüber hinaus bietet das Internet weitere Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung. So können beispielsweise Unternehmens- oder Institutionswebseiten besucht werden, um sich über bevorstehende Termine und Orte der Jahresunterweisungen zu informieren.

Fazit: Die Bedeutung von regelmäßigen Jahresunterweisungen für Schaltberechtigte

Abschließend lässt sich sagen, dass regelmäßige Jahresunterweisungen für Schaltberechtigte von großer Bedeutung sind. Die Schulungen sorgen dafür, dass die Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Technik bleiben und ihre Kenntnisse bezüglich der Sicherheitsvorschriften vertiefen. Dadurch können Unfälle vermieden werden und die Arbeitssicherheit wird erhöht. Auch die gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Unterweisungen werden erfüllt. Unternehmen sollten daher darauf achten, dass ihre Mitarbeiter regelmäßig an den Schulungen teilnehmen und diese auch dokumentieren. Denn nur so kann ein sicherer Arbeitsplatz gewährleistet werden.

ab 256,80 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)

ab 305,59 €

Bruttopreis (inkl. MwSt.)

Preisdetails ansehen

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 256,80€

Zur Auswahl

Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Seite.

Inhouse - Schulung

  • Gruppenschulung
  • Bei Ihnen vor Ort
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Jetzt Anfragen

Downloads

Laden Sie sich alle wichtigen Informationen als PDF-Datei herunter.


Seminar weiterempfehlen

Via E-Mail weiterempfehlen